+ + + + + Hey Gast. Schau dich in Ruhe um und melde dich, wenn du Fragen hast. Wir sind für dich da + + + + + Registrierungen ohne Bewerbungen werden kommentarlos gelöscht. Erst bewerben. Denkt bitte daran. Danke.
RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier - 2


Wir, Murphy, Lola und Lucifer - das Team von World of Vengeance, freuen uns, dass du zu uns gefunden hast. Nimm dir ein Ravenbier und schau dich ganz in Ruhe um. Scheu dich nicht uns zu schreiben, wenn du Fragen hast, wir sind gern für dich da. Talk to you soon.



TAUCHE EIN IN UNSERE WELT. FINDE HERAUS, WO DEIN PLATZ IST. VIELLEICHT LOCKT DICH DER RUF DES BIG EASY? NEW ORLEANS, DIE STADT, DURCH DIE DER MISSISSIPPI FLIESST, IST NICHT NUR DIE WIEGE DES JAZZ, SONDERN AUCH DAS REICH DES SHADOW PACKS – DER WERWÖLFE. AUCH DIE MÄCHTIGE REGENTIN DER HEXEN DES ANCESTRY-COVENS ANSÄSSIG IN NOLA. DER ZUSAMMENHALT VERSCHIEDENER WESEN SORGT FÜR FRIEDEN IM EPIZENTRUM DER MAGIE. WIE LANGE KANN DIESER GEHALTEN WERDEN?

ODER IST ES VIELLEICHT DOCH BATON ROUGE - DAS NEUE IRDISCHE DOMIZIL LUCIFERS, DER NICHT NUR SEINE DÄMONISCHEN RITTER UM SICH SCHART, UM FÜR DIE BEVORSTEHENDE SCHLACHT ALLER SCHLACHTEN EINE ARMADA AUS SEINEN KRIEGERN AUFZUSTELLEN. DIE HAUPTSTADT LOUISIANAS IST SCHAUPLATZ DES HÖLLENFÜRSTEN UND VIELLEICHT WILLST DU GENAU DORT EINSTEIGEN? DU WILLST LIEBER ZU TEAM HEAVEN, STATT TEAM HELL GEHÖREN? KEIN PROBLEM, WIR RUFEN EIN TAXI FÜR DICH.

Hier findest du einige wichtige Links. Schau dich in Ruhe um und vergiss bitte nie, dass wir dir gern mit Rat und Tat zur Seite stehen, um dir den ersten Schritt so einfach wie möglich zu gestalten.



IN THE SPRING 2032, I RETURNED TO NEW ORLEANS, AND AS SOON AS I SMELLED THE AIR, I KNEW I WAS HOME. IT WAS RICH, ALMOST SWEET, LIKE THE SCENT OF JASMINE AND ROSES AROUND OUR OLD COURTYARD. I WALKED THE STREETS, SAVORING THAT LONG LOST PERFUME. THE FIRST THING YOU NOTICE ABOUT NEW ORLEANS ARE THE BURYING GROUNDS - THE CEMETERIES - AND THEY'RE A COLD PROPOSITION, ONE OF THE BEST THINGS THERE ARE HERE. GOING BY, YOU TRY TO BE AS QUIET AS POSSIBLE, BETTER TO LET THEM SLEEP. GREEK, ROMAN, SEPULCHRES- PALATIAL MAUSOLEUMS MADE TO ORDER, PHANTOMESQUE, SIGNS AND SYMBOLS OF HIDDEN DECAY - GHOSTS OF WOMEN AND MEN WHO HAVE SINNED AND WHO'VE DIED AND ARE NOW LIVING IN TOMBS.


#11

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 29.12.2017 22:42
von TUW-Team
avatar

Wir schreiben das Jahr 2027. Schon seit einiger Zeit verschwinden hier und da immer wieder Menschen. Die Entführungen scheinen wahllos zu erfolgen. Einige der Menschen tauchen vollkommen desorientiert wieder auf. Andere bleiben verschwunden. Und trotzdem gibt es eine Gemeinsamkeit unter den Leuten, die verschwunden bleiben. Sie alle gehören den übernatürlichen Rassen an.



New Orleans


Ohne das die meisten Menschen es ahnen hat sich diese Stadt in den letzten Jahren zur Zufluchtsstätte der übernatürlichen Rassen entwickelt. Hexen, Vampire und Werwölfe haben einen Friedensabkommen geschlossen. Wenn auch ein sehr instabiles. Doch die Gefahr, die von einer Unbekannten Organisation ausgeht ist für alle Rassen eine Bedrohung. Die Fraktion der Vampire wird gemeinsam von Marcel und den Mikaelsons angeführt. Davina führt die Hexen an. Die Werwölfe werden von ihrem neuen Alpha angeführt.



Die Mikaelsons


[sbox]Als das Verschwinden der Vampire, Hexen und Werwölfe begann, betraf es die Mikaelsons noch nicht. Kol, Rebekah, Klaus und Elijah trugen je einen Teil von Inadu in sich. Vor 2 Jahren schafften es Hope und Freya gemeinsam Inadu endgültig zu besiegen und die Familie endlich wieder nach 15 Jahren zu vereinen. Die Familie hätte nicht glücklicher sein können. Leider währte dieses Glück nur kurz. Hayleys neuer Lebensgefährte, war nicht annähernd so ahnunglos was die übernatürlichen Wesen anging, wie er vorgab. Sein Ziel war es in die Nähe von Rebekah zu kommen, um sie töten zu können. Und mit ihr ihre ganze Blutlinie. Hayley, die von einem Hinterhalt auf Rebekah erfuhr, schaffte es zwar, das Leben ihrer Freundin zu retten. Aber sie selber wurde getötet. Dieser Verlust war ein schwerer Schlag für die Familie. Besonders für Hope. Aber dieser Schicksals Schlag öffnete den Mikaelsons die Augen, was um sie herum vorging. Sie versuchten alleine die Organisation zu vernichten. Aber sie mussten einsehen, dass sie alleine nicht dazu im Stande waren. Als Hope begann Pläne zu schmieden um ihre Mutter ins Leben zurück zu holen ließ Klaus Freya (vorübergehend) Hopes Kräfte blockieren. Doch nun ist es Dank Freya und einiger dunklen Objekte gelungen Hayley wieder ins Leben zurück zu holen. An sich könnte für die Mikaelsons nun der normale Alltag wieder einkehren. Doch es gibt ein Problem. Marcel und Rebekah sind spurlos verschwunden.[/sbox]




The Salvatore Boarding School For The Young & Gifted


[sbox]Mystic Falls ist nicht mehr länger sicher für jene, die keine Menschen sind.Die Organisation hat dort besonders hart zugeschlagen. Auch wenn es Caroline und all den Lehrern möglich gewesen war die Meisten der Schüler zu beschützen, wurde das Risiko für die Kinder schließlich zu groß und mit Klaus Hilfe verlegte sie die Schule nach New Orleans. Die Schule befindet sich innerhalb von New Orleans. Allerdings am äußeren Stadtrand.[/sbox]








The Saint Cajetan Monastery


[sbox]Kolton Springs. Scheinbar ein Ort wie jeder andere. Außer vielleicht dass er ein Kloster hat. Doch die Stadt ist nur scheinbar harmlos. Dort leben die mitunter gefährlichsten Wesen, die man gesehen hat. Engel. Sie hassen die Menschen, weil diese Gottes Liebe haben und es die Engel nicht verstehen, nach allem was die Menschen mit der Erde und sich selber angestellt haben. Da die meisten Engel nicht auf der Erde existieren können, übernehmen sie die Körper von Menschen. Jedes Mitglied der Organisation ist von einem Engel besessen.[/sbox]

Wird es den übernatürlichen Wesen gelingen die Organisation und die Engel zurück zu schlagen?

Wird Mystic Falls je wieder sicher genug sein, dass die Schule an ihren ursprünglichen Standort zurück kehren kann?

Wie wird das Leben für die Mikaelsons sein, nun da Hayley wieder lebt?

Was ist mit Rebekah und Marcel? Sind sie der Organisation in die Hände gefallen? Oder sind sie untergetaucht, weil sie die Organisation auf ihre Weise zu Fall bringen wollen?


Haben wir euer Interesse geweckt? Dann würden wir uns über eine positive Antwort auf unsere Partnerschaftsanfrage sehr freuen.


zuletzt bearbeitet 29.12.2017 22:55 | nach oben springen

#12

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 29.12.2017 22:54
von Lola
| 2.756 Beiträge
avatar
Beschäftigung: Raven Frontfrau - I may be bad but I'm perfectly good at it.
Beziehungsstatus verlobt
Gesinnung gut, böse
Rassenzugehörigkeit Vegan Siren
Neigung Heterosexuell
Rudel None, still runnin' with my wolf



____ ____ ____ ____ ____ ____ ____

nach oben springen

#13

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 05.01.2018 10:06
von Ohana Means Family
avatar



Aloha zusammen

Wir sind auf euer Forum aufmerksam geworden und haben uns etwas umgesehen.
Uns hat es hier so gut gefallen, dass wir gleich mal fragen wollten, ob ihr ein Teil unserer Ohana werden möchtet?

Daher hinterlassen wir euch diese Flaschenpost mit einer Anfrage auf eine Partnerschaft.




Natürlich wollen wir uns auch etwas vorstellen, damit ihr einen groben Überblick habt.

Das sind wir
Das Ohana Means Family ist ein Real Life Forum welches auf Hawaii spielt.
Bei uns kann man auf Honolulu ein entspanntes Leben führen. Sei es nun als Oberhaupt der gefürchteten Mafiafamilie oder als kleiner Fisch im Drogengeschäft. Für dich ist das alles nichts? Du lebst lieber ein normales Leben? Dann ist dies ebenfalls kein Problem. Eröffne eine Surftschule oder eine Beach Bar oder lebe einfach in den Tag hinein. Bei uns werden deine Träume wahr.

Short Facts
• Real Life Forum • Im Jahr 2018
• Ortstrennung und Romanstil
• FSK 16



Wir hoffen nun, dass wir euer Interesse wecken konnten und das wir bald eine positive Rückmeldung von euch erhalten.

Bis dahin sagen wir mahalo für eure Aufmerksamkeit und hinterlassen sonnige Grüße aus Hawaii.
Das Team von Ohana Means Family



Lola
hat sich bedankt!
nach oben springen

#14

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 05.01.2018 12:20
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


 
Liebes Forenteam,
wir sind auf Euer Forum aufmerksam geworden und würden sehr gerne eine Partnerschaft mit Euch eingehen.
Nun aber stellen wir uns erst mal vor...
 
� � � �
 
Das Spirit of America ist ein Forum welches in Oklahoma City im Jahr 2018 spielt. Wir haben für unsere Mitglieder tolle Möglichkeiten Anschluss zu finden. Du kannst dein Leben sogar kreativ auf einer Farm oder Ranch gestalten
Uns ist wichtig das wir alle Spaß am RPG haben und sehen dies als wundervolles Hobby an.
 
� Reallife Forum
� FSK 16
� Ortstrennung

 

 

Über eine Rückmeldung von Euch würden wir uns sehr freuen.



Lola
hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.02.2018 15:16 | nach oben springen

#15

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 11.01.2018 15:27
von ∞ we will rise
avatar



From the e a r t h, we will grow. From the ashes, we will r i s e.



❝ Vor langer Z e i t gab es ein Schloss im Himmel. Die Menschen die dort lebten, hatten Angst vor der Erde unter ihnen. Doch das Schloss würde sterben und so entschieden sie sich, die bösen K i n d e r hinunter auf den fürchterlichen Boden zu schicken um zu sehen, ob sie dort überleben können. Am Anfang gab es einhundert von ihnen. Einhundert und einen, inklusive B e l l a m y . Richtig, einhundertundeinen. Jedenfalls waren sie allein, ohne Eltern und sie taten, was immer sie wollten. Doch dann kamen die M o n s t e r heraus. Einige von ihnen töteten die Kinder, andere brachten sie weg und stahlen ihre K n o c h e n . Eines stahl sogar ihr Gedächtnis. Doch die bösen Kinder schlugen zurück und erfuhren, dass sogar böse Kinder z u s a m m e n gute Dinge tun konnten. Sie bemerkten sogar, dass einige der Monster genau wie sie waren. Doch als die Eltern kamen, um ihre Kinder zu holen, verstanden sie das nicht und machten die Dinge nur noch s c h l i m m e r . Die Hundert kämpften für ihr Land und für ihre Freunde. Manchmal kämpften sie sogar gegen ihre eigene F a m i l i e. Sie versuchten die Guten zu sein, doch sie stellten bald schon fest, dass es keine Guten gibt und dass sie k e i n e Kinder mehr waren. Doch es spielte keine Rolle. Nach allem, was sie getan hatten um zu überleben, stellte sich heraus, dass der fürchterliche Ort von einem Monster heimgesucht wurde, welches sie n i c h t töten konnten. Also rannten sie und fanden einen Ort, der sie retten könnte. Doch sie konnten sich nicht entscheiden, wie sie diesen Ort teilen sollten bis eine H e l d i n aus der Asche auferstand, um sie alle zu vereinen. Als das unzerstörbare Monster schließlich kam, schaffte es nicht jeder hinein. A c h t Krieger waren gezwungen, sich dem Monster allein zu stellen und sie kämpften so hart wie nie zuvor, doch es war nicht g e n ug . Bis eine von ihnen ‒ die m u t i g s t e und tapferste von allen ‒ auf den höchsten Turm kletterte um einen Zauber zu wirken, der ihre F r e u n d e zurück in den Himmel schickte, gerade als das Monster sie erreichte. Wenn sie s t e r b e n musste, um ihre Freunde zu retten, dann würde sie sterben! Doch sie überlebte, denn sie hatte m a g i s c h e s Blut. Aber jetzt war sie allein. Jeder, den sie liebte und um den sie sich sorgte, war nicht mehr da. Gefangen unter dem B o d e n oder im Himmel verloren. Sie dachte, sie wäre der l e t z t e Mensch auf der Erde, doch sie lag falsch. Sie fand eine a n d e r e, die coolste ‒ korrigiere ‒ zweitcoolste Kämpferin der Welt und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer T a g e .

▪ Wir sind ein RPG, welches auf der US-amerikanischen Serie 'The 100' basiert
▪ das Hauptaugenmerk liegt auf den Nachwirkungen der zweiten atomaren Verseuchung und dem Wiederaufbau der Erde.
▪ wir spielen nach dem System der Szenentrennung. Weitere Informationen hierzu sind in den Regeln nachzulesen.
▪ es gibt keine Pflicht-Altersgrenze, um im Forum mitzuwirken. Die Inhalte der Posts sind allerdings mit FSK 18 gekennzeichnet.
▪ spielbar sind alle Charaktere, die nach Ende der vierten Staffel noch am Leben sind. Tote Charaktere können unter besonderen Voraussetzungen wieder ins Play aufgenommen werden. Anfragen hierzu nimmt das Team jederzeit entgegen.
▪ man muss die Serie nicht gesehen haben, um ein Teil des Forums zu werden. Es reicht lediglich Interesse an einem Endzeit-RPG.
▪ nicht spielbar sind Charaktere aus anderen Serien, wie zum Beispiel Daryl Dixon oder Dean Winchester. Avatare aus anderen Serien sind jedoch durchaus erlaubt.
▪ spielbar sind ebenfalls Charaktere aus den Büchern.


Haben wir euer Interesse geweckt? Dann würden wir uns über eine Partnerschaft mit euch besonders freuen! Die Tore unseres Forums stehen euch jederzeit offen und weitere Fragen werden gern von unserem Team beantwortet.





Lola
hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.02.2018 15:14 | nach oben springen

#16

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 12.01.2018 18:46
von CH
avatar





PROLOG

"Der Mist wird nicht funktionieren. Das weißt du genauso gut wie ich." Der Ältere knirschte mit den Zähnen und rückte seinen Hut zurecht. Dieses eine Mal musste er sich eingestehen, dass es wohl weniger klug war, die Bank bei Tageslicht auszurauben. Auch, wenn gerade weit und breit keine Menschenseele zu sehen war. "Hör zu, Kleiner.", setzte der Bandit leicht in seinem Stolz verletzt an. "Für Indianer gibt's Grenzen, wenn denen ihre dämlichen Götter was verbieten. Sehen wir aus wie Indianer? Nein. Für Gesetzeshüter gibt's Grenzen, weil sie die Gesetze, die sie verteidigen, ja selbst nicht brechen. Sind wir solche Kerle? Nein. Wir sind Diebe. Gauner und Betrüger. Geht nicht gibt's bei uns nicht." Der Jüngere verdrehte die Augen und wollte gerade etwas erwidern, doch sein Komplize ließ ihm keine Zeit. "Trotzdem werden wir das Vorhaben bei Nacht umsetzen. Aber nicht, weil du es sagst, sondern weil ich es will." Damit war es beschlossen. Mit einem zufriedenen Grinsen leerte der Grauhaarige seinen Krug Bier und langte der Kellnerin als Bezahlung an den Hintern. "Lass uns hier verschwinden."









Creek Hill. Eine kleine Wüstenstadt in mitten einer staubigen, kargen Hügellandschaft im Westen von Texas. Wir schreiben das Jahr 1905.
Viele Westernstädte und Dörfer gingen mit der Evolution mit und verabschiedeten sich nach und nach vom Leben der sogenannten "Cowboys" um sich in Großstädten nieder zu lassen. Von Creek Hill behauptet man gerne, dass wenn man ein mal dort angekommen ist, man sich davon nicht mehr so schnell losreißen kann. Andere waghalsige Zungen behaupten, die Stadt sei verflucht. Der Grund dafür ist eine alte Goldgräbermine, die die Arbeiter dort nur so verschlang. Viele waren einfach nur neugierig, andere gierten nach dem Gold, das an diesem Ort noch liegen soll. Eingeschweißte Ministädtler halten sich davon fern und haben es auch aufgegeben, Warnungen aufzustellen. Regelmäßig werden die Bewohner vom örtlichen Marshal besucht, der die Steuern eintreibt. Auch der Sheriff handelt eigentlich nur aus reinem Eigennutz. Kann man ihn bezahlen, ist man aus dem Schneider.

Auf der anderen Seite des amerikanischen Staates New Mexico dagegen geht es um einiges friedlicher zu. Der eigentlich harmlose Ureinwohnerstamm der Mohave stellte seine Zelte schon vor mehr als 100 Jahren hinter dem Fluss auf. Die Linie der Häuptlinge hielt sich über mehrere Generationen ohne jeglichen Luxus der Zivilisation. Von den Menschen im östlichen Teil, insbesondere den Cowboys, werden sie als Bedrohung angesehen. Eine Feindschaft, die schon Blut forderte. Überfälle, Jagden und Entführungen. All das mussten die friedlichen Indianer schon über sich ergehen lassen. Wie lange das noch gut geht? Ob sie weiterhin friedlich bleiben? Das bleibt euch überlassen.




Nachdem ihr nun einen kleinen Einblick in unsere Story bekommen habt, würden wir uns über eine Partnerschaft mit euch riesig freuen.
Hinterlasst uns doch bitte eine kurze Antwort.


zuletzt bearbeitet 03.02.2018 15:03 | nach oben springen

#17

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 18.01.2018 19:08
von Elinor Giller
avatar

Hallo liebes Team,
wir sind noch ein relativ neues und kleines Forum, das Anschluss und neue Mitglieder sucht.

Zu uns:

Willkommen am APAM!



Wofür steht APAM und was genau ist es? Das, was vielleicht schon viele in der Harry-Potter-RPGs gesucht, aber nicht gefunden haben. Eine Universität in der magischen Welt. Wart ihr zwar auch schon immer begeistert von Hogwarts, aber wolltet wissen, was es danach noch in der magischen Welt gibt? Vielleicht ist ja das APAM genau der Platz, den ihr gesucht habt!

Auf dem Campus finden sich die Erstsemestler jeglicher Studienrichtungen, die es zu entdecken gibt. Die Erforschung von Flugbesen, alchemistische Neuentwicklungen, das Zusammenspiel der magischen und nicht-magischen Welt - an verschiedenen Instituten steht euch frei zur Auswahl, in welche Richtung ihr studieren könnt. Um den Unterricht herum könnt ihr eure Studienkollegen aus aller Welt kennen lernen und mithilfe von Magie Geheimnisse ergründen und eure Grenzen austesten.

Kleine weitere Fakten zu uns:

  • FSK 16
  • Harry-Potter-Universum nach der Timeline der Bücher und ohne Charaktere daraus
  • Ortstrennung
  • Schreiben im Romanstil


Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr eine Partnerschaft mit uns aufnehmen würdet.

Reinschnuppern ist bei uns natürlich auch möglich:
Gastaccount: Studentenwerk
PW: harrrypotter

Viele magische Grüße
Elly aus dem APAM



Lola
hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.02.2018 15:19 | nach oben springen

#18

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 18.01.2018 20:48
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebes Forum - Team aus der Nachbarschaft!

Ich komme heute aus dem taufrischen Forum "We Stick Together" zu euch um uns ganz offiziell bei euch vorzustellen.
Bei diesem Forum handelt es sich um ein Misch Forum aus der Film-Reihe "Twilight" und der Tv-Serie "Vampire Diaries".
Doch schmeißen wir diese beiden einzigartigen Welten nicht einfach 'in einen Topf' und schauen mal wie es läuft - Nein! Wir haben eine eigens erstellte Story vorbereitet die als Grundlage des Plays dienen wird.
Ab diesem Moment liegt es an den Playern selbst, wie es mit ihren jeweiligen Rollen im Laufe der Geschichte weitergehen soll. Alles kann, nichts muss!

Wir würden uns in jedem Falle sehr über eine Partnerschaft mit euch freuen und hoffen an dieser Stelle euch bald als unsere neuen Freunde begrüßen zu dürfen!

Ich hinterlasse euch die wichtigsten Links des Forums und hoffe auf baldige Nachricht eurerseits!


zuletzt bearbeitet 03.02.2018 15:01 | nach oben springen

#19

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 26.01.2018 01:31
von BL
avatar



Hallöchen Nachbarn!
Das Schicksal hat uns zu euch geführt und nachdem wir uns einen Überblick verschafft haben, wollten wir euch eine Partnerschaft mit uns anbieten.
Wir sind ein Real-Life Crime Forum das in der Gegenwart in San Francisco spielt.

Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen!

UNSERE STORYLINE:

San Francisco - ist eine Stadt und eine Metropolregion im US-Bundesstaat Kalifornien an der Westküste der Vereinigten Staaten am Pazifischen Ozean. Mit 805.195 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt Kaliforniens.
Wie in vielen amerikanischen Städten gibt es eine Japantown und eine Chinatown. Die Chinatown von San Francisco bildet zusammen mit den Chinesen in den Sunset und Richmond Districts eines der größten Chinesenviertel außerhalb der Volksrepublik China.
Weltberühmt ist die von Joseph B. Strauss konstruierte Golden Gate Bridge über das Golden Gate, die Öffnung zur Bucht von San Francisco. Sie ist 2,8 km lang und 25 m breit, die beiden Pylone sind jeweils 227 m hoch und stehen 1.280 m voneinander entfernt. Die Brücke wurde am 19. April 1937 fertiggestellt und am 28. Mai des Jahres offiziell für den Verkehr freigegeben.

Auch, wenn San Francisco als einer DER Touristen-Städte gilt, sollte man dessen idyllische Fassade nicht einfach so hinnehmen. Zwischen funktionierenden Vierteln, sicheren Schulen und glücklichen Einwohnern, sitzt immer jemand, dem das Schicksal ein Bein gestellt hat. Doch, wie sagt man so schön? Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade daraus!
So ist das Schicksal noch lange nicht besiegelt, wenn man im Ghetto aufwächst oder eine schreckliche Familie hat. Solltest man dies jedoch anders sehen, kann man sich immer noch den "BLACK HAWKS" anschließen. Als gefürchtete und unberechenbare Gang, wurde bis heute nicht identifiziert, wer hinter dieser kriminellen Organisation steckt und was genau dessen Motive sind. Die Polizei stempelt sie daher als Machtgierig ab - sie dealen mit Drogen und Autos um Geld zu verdienen und schalten ihre Gegner aus um keine Konkurrenz um sich herum zu haben.
Doch trotz all dem, müssen die Bürger San Francisco sich keine Sorgen machen, denn sämtliche Polizisten der Stadt sind sowohl hinter den Mitgliedern dieser Gang, als auch den Köpfen davon, her.

Welcher sozialen Schicht gehörst du an? Kämpfst du für das Gute und den Frieden der Stadt, rächst du dich eher an dieser und was sie dir angetan hat oder lebst du einfach in deinen Alltag hinein und schaust was der Tag dir bringt?
Egal, wie du dich entscheidest: Du bist herzlich Willkommen!

www.bittersweet-life.xobor.de




Murphy
hat sich bedankt!
nach oben springen

#20

RE: Ihr wollt uns als Partner? Postet eure Partneranfrage hier

in You want us? 03.02.2018 14:46
von Mexico City RPG
avatar

Guten Tag,



wir schauen bei euch vorbei um eine Partnerschaftsanfrage zu starten.
Ich weiß es gibt viele Reallife Foren, doch es gibt so viele Faketown Fans, da ist Platz genug für weitere. Daher wollen wir euch um eine Partnerschaft Anfragen. Wenn Ihr diese gerne annehmen wollt freuen wir uns natürlich, doch wenn Ihr sie ablehnen wollt gebt uns bitte ebenfalls HIER bescheid, damit wir euch nicht immer und immer wieder Anfragen.
Damit Ihr einen kleinen Eindruck erhaltet um was es bei uns geht, schreibe ich euch hier ein Paar Informationen auf:

Mexico Stadt
[small]Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt von Mexiko. Sie gehört zu keinem Gliedstaat, sondern bildet den Bundesbezirk (Distrito Federal), in dem 8,8 Millionen Menschen (2010) leben. Die Metropolregion Zona Metropolitana del Valle de México (ZMVM), zu der Mexiko-Stadt, der östliche Teil des Bundesstaates México und eine Gemeinde aus dem Bundesstaat Hidalgo gehören, ist mit 20 Millionen Einwohnern eine der größten der Erde.

Die Stadt ist politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Mittelpunkt sowie größter Verkehrsknotenpunkt des Landes. Sie ist Sitz des Erzbistums Mexiko sowie zahlreicher Universitäten, Hoch- und Fachschulen. Die UNESCO hat ihr historisches Zentrum mit den Überresten der Azteken­hauptstadt Tenochtitlan sowie die Wassergärten im Stadtteil Xochimilco 1987 und den zentralen Universitätscampus der Universidad Nacional Autónoma de México[3] im Jahr 2007 zum Weltkulturerbe erklärt.


Der Name der Stadt

Die Mexikaner nennen ihre Hauptstadt meist el D.F. („el De-Efe“, Abkürzung von Distrito Federal, „Hauptstadtbezirk“). Wenn also von México die Rede ist, ist normalerweise der Staat gemeint. Weniger häufig und meist nur in offiziellem Zusammenhang ist von La Ciudad de México die Rede. Das Land Mexiko erhielt wiederum seinen Namen von der jetzigen Hauptstadt. Einwohner der Stadt werden jedoch als capitalinos („Hauptstädter“), defeños (abgeleitet von D.F.) oder chilangos bezeichnet, das Wort mexicano bezieht sich vorwiegend auf die Republik. Der Name México geht ursprünglich auf die Azteken zurück, die sich selbst als „Mexica“ bezeichneten. Teilweise wird im deutschsprachigen Raum für „Mexiko-Stadt“ auch die englischsprachige Bezeichnung Mexico City verwendet.
Am 29. Januar 2016 wurde der spanische Name der Stadt auch offiziell in Ciudad de México (= Mexiko-Stadt) geändert.


Klima

Die Stadt befindet sich in den Tropen, genauer gesagt in den Kalttropen wegen ihrer hohen Lage. Tagsüber ist es im Winter mit 20 bis 25 °C recht warm, nachts jedoch deutlich kühler, teils sogar frostig. Im Sommer zwischen April und Juni wird es um die Mittagszeit mit 25 bis 30 °C sehr warm. Von Oktober bis Mai ist Trockenzeit und von Juni bis September Regenzeit, in der es meist nachmittags und abends, manchmal aber bis in den Morgen hinein, zu heftigen Schauern kommt. Dann ist es sehr schwül.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 15,9 °C, die jährliche Niederschlagsmenge 816,2 Millimeter im Mittel. Der wärmste Monat ist der Mai mit durchschnittlich 18,9 °C, die kältesten Monate sind Dezember und Januar mit 12,5 °C und 12,2 °C im Mittel.

Der meiste Niederschlag fällt im Monat Juli mit durchschnittlich 175,1 Millimetern, der wenigste im Februar mit 4,3 Millimetern im Mittel.
[center]

Wir sind wie schon erwähnt ein Reallife Forum, jedoch mal an einem anderen Ort als New York oder dergleichen, denn wir spielen in Mexico. So nun genug gesagt, dann will ich euch nicht länger nerven und warte gespannt auf eure Antwort egal ob sie Positiv oder Negativ sein wird.


Besten Wünsche Meera Conway



Murphy
hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.02.2018 15:00 | nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andrew
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 24 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1131 Themen und 12932 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


disconnected Words of Vengeance Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor